Linke Rheinstrecke

Bornheim - Roisdorf: Vorgestern habe ich gemeinsam mit den Grünen Bornheim noch Flyer verteilt. Die Linke Rheinstrecke ist komplett überlastet, gerade die Pendler leiden darunter. Im schwarz-roten Bundesverkehrswegeplan wurde das Projekt nicht berücksichtigt. Grund: Für Fern- und Güterzüge reiche ja die Kapazität. Die Logik sollte man mal auf Autobahnen anwenden. Klarer Fall von Verkehrsfinanzierung des Bundes zulasten der Schiene. Und das muss man ändern, damit umweltfreundliche Mobilität erreicht werden kann, z.B. über eine linksrheinische S-Bahn.

Bornheim – Roisdorf: Vorgestern habe ich gemeinsam mit den Grünen Bornheim noch Flyer verteilt. Die Linke Rheinstrecke ist komplett überlastet, gerade die Pendler leiden darunter. Im schwarz-roten Bundesverkehrswegeplan wurde das Projekt nicht berücksichtigt. Grund: Für Fern- und Güterzüge reiche ja die Kapazität. Die Logik sollte man mal auf Autobahnen anwenden. Klarer Fall von Verkehrsfinanzierung des Bundes zulasten der Schiene. Und das muss man ändern, damit umweltfreundliche Mobilität erreicht werden kann, z.B. über eine linksrheinische S-Bahn.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld